Skip to main content

Produktdaten Spezialist (m/w/d)

Als Produktdaten Spezialist hilfst Du uns, große Mengen komplexer Produktinformationen zu verarbeiten und diese Informationen effizient auf den relevanten Kanälen zu veröffentlichen.

In unserem Werk in Norderstedt produzieren wir auf zwölf Produktionslinien mehr als 10.000 Tonnen Schokoladenprodukte pro Jahr. Unsere Kernkompetenz sind Schokoladensortimente und -spezialitäten. Doch bevor wir diese leckeren Produkte für unsere Kunden produzieren können, müssen wir unseren Kunden umfangreiche Produktdaten liefern. Und die Anforderungen unserer Kunden an Produktdaten steigen stetig. Deine Aufgabe ist es, alle Produktdaten zu sammeln und mit weiteren Informationen anzureichern, um sie unseren Kunden schnell und effizient zur Verfügung zu stellen.

Deine Aufgaben als Produktdaten Spezialist:

  • Überprüfung der Inhaltsstoffdeklarationen;
  • Umsetzung von Kundenanforderungen;
  • Erstellung und Verwaltung von Spezifikationen und QS-Dokumenten;
  • Lieferung von produktbezogenen Daten und Spezifikationen an Kunden;
  • Vorbereitung von Zertifizierungsaudits (IFS, BRC etc.);
  • Ansprechpartner für Lieferanten, Kunden und Behörden in Qualitätsfragen und lebensmittelrechtlichen Fragen;
  • Verfolgung und Umsetzung gesetzlicher Neuerungen oder Änderungen im Qualitätsmanagement;
  • Mitarbeit im HACCP-Team;
  • Bearbeitung von Kundenreklamationen.

Das bringst Du als Produktdaten Spezialist mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie oder einen vergleichbaren Abschluss;
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Qualitätssicherung der Nahrungsmittelindustrie (vorzugsweise Süßwarenindustrie);
  • Umfassende Kenntnisse im Lebensmittelrecht, in QM-Systemen und in betrieblichen Hygieneanforderungen;
  • Kenntnisse in der Anwendung von Qualitätsmanagementsystemen von Vorteil;
  • Gute Englischkenntnisse und sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen;
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsfähigkeit;
  • Selbstständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise.

Als Produktdaten Spezialist bieten wir Dir:

Wenn Du Dich sich entscheidest, bei uns mitzumachen, führen wir Dich in unsere Welt der Schokolade ein. Du arbeitest direkt mit Deinen neuen Kollegen*innen zusammen und lernst schnell unser Prozesse, Abläufe und unsere Kunden kennen.

  • Vollzeitbeschäftigung nach Betriebsvereinbarung;
  • Marktgerechte, tarifliche Vergütung nach Tarifvertrag der Süßwarenindustrie;
  • Zusätzliche Sonderzahlungen (Weihnachts-/Urlaubsgeld);
  • 30 Tage Urlaub;
  • Betriebliche Altersvorsorge;
  • Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten.

In unserem Werk in Norderstedt produzieren wir mehr als 10.000 Tonnen Schokoladenprodukte pro Jahr. Möchtest Du dazu beitragen, neue Schokoladenprodukte in das Regal Unsere Einzelhändlers zu bringen, und die Vorteile genießen, als eine*r der Ersten das neue Produkt zu probieren? Bewirb Dich jetzt!

Interessiert?
Bewirb Dich jetzt.

Bitte sende uns Deinen Lebenslauf und Dein Anschreiben mit Angabe Deines frühestmöglichen Starttermins, indem Du auf den untenstehenden Button klickst.

Lebenslauf senden

Über Baronie

Baronie (bestehend aus Baronie Belgium NV, Baronie - De Heer BV, Baronie UK Ltd, Baronie Switzerland SA, Stollwerck GmbH und Chocolat Alprose SA) ist ein europäisches Süßwaren- und Lebensmittelunternehmen mit Standorten und Produktionsstätten in Belgien, Deutschland, Großbritannien, der Schweiz und den Niederlanden. Das internationale Unternehmen beschäftigt rund 1.900 Mitarbeiter, die täglich daran arbeiten, qualitativ hochwertige Süßwaren herzustellen. Neben der Produktion eigener Marken kreiert und produziert Baronie viele Private Label-Produkte für eine Vielzahl nationaler und internationaler Einzelhändler und fungiert als Co-Fertiger für bekannte Marken.


Baronie wird in Bezug auf diese Position keine unaufgeforderte Hilfe von Vermittlern oder anderen Dritten annehmen. Ein Lebenslauf, der – in welcher Form auch immer – von einem Dritten ohne Zustimmung unseres Personalleiters eingereicht wird, gilt als öffentliche Information und berechtigt nicht zu einer Vergütung, wenn der Kandidat eingestellt wird.