Skip to main content

Produktmanager (m/w/d)

Du bist Produktmanager mit Leib und Seele und mehrere Projekte gleichzeitig und strukturiert zu managen, ist für Dich ein Kinderspiel.

In unserem Werk in Norderstedt produzieren wir an zwölf Produktionslinien mehr als 10.000 Tonnen Schokoladenprodukte pro Jahr. Unsere Kernkompetenz sind Schokoladensortimente, saisonale Schokoladen und Spezialitäten. Um unsere neuen Produkte rechtzeitig in die Regale zu bringen, koordinierst Du das gesamte Projekt: von der Erfassung und Bereitstellung von Produkt- und Verpackungsspezifikationen bis hin zur Koordination des gesamten Artwork-Entwicklungsprojekts mit dem Kunden, der externen Designagentur und der Druckerei. Dabei behältst Du alle Termine im Blick und sorgst für deren Einhaltung, intern wie extern.

Deine Aufgaben als Produktmanager bei Stollwerck:

  • Unterstützung des Vertriebs durch Bereitstellung standortspezifischer Produktkonzepte und Muster
  • Koordinieren der Artikelerstellung von Eigenmarkenprojekten in unseren Systeme
  • Sammeln von Eingaben und Spezifikationen aus den verschiedenen Abteilungen und Liefern dieser an unsere Kunden, um den Druckvorlagenentwicklungsprozess zu starten
  • Erstellung und Überwachung interner und externer Fristen und Sicherstellung ihrer Einhaltung
  • Koordination des Artwork-Entwicklungsprozesses mit externen Designagenturen und Druckereien
  • Übersicht über das Produktportfolio und die Verpackungslösungen des Standorts

Das bringst Du als Produktmanager mit:

  • Ein einschlägiges abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung als Produktmanager oder Projektmanager
  • Ausgeprägte Hands-on-Mentalität, Organisations- und Umsetzungsstärke, gepaart mit hoher Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse, Kenntnisse in weiteren Sprachen sind von Vorteil
  • Kenntnisse in Entwicklungsprozessen von Druckvorlagen und Drucktechniken wären von Vorteil
  • Erfahrung in der Lebensmittelindustrie oder verwandten Bereichen wären von Vorteil
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit runden Dein Profil ab

Als Produktmanager bieten wir Dir:

Wenn Du Dich entscheidest, Teil unseres Teams zu werden, führen wir Dich in unsere Welt der Schokolade ein. Du arbeitest direkt mit Deinen neuen Kollegen zusammen und lernst schnell unser Produktportfolio, die Verpackungsmöglichkeiten, die Produktionsprozesse und unsere Kunden kennen.

  • Vollzeitbeschäftigung nach Betriebsvereinbarung
  • Marktgerechte, tarifliche Vergütung nach Tarifvertrag der Süßwarenindustrie
  • Flexible Arbeitszeiten und die Option teilweise mobil zu arbeiten
  • Zusätzliche Sonderzahlungen (Weihnachts-/Urlaubsgeld)
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten

Möchtest Du dazu beitragen, neue Schokoladenprodukte in das Regal Deines Einzelhändlers zu bringen, und die Vorteile genießen, als eine*r der Ersten das neue Produkt zu probieren? Bewirb Dich jetzt!

Interessiert?
Bewirb Dich jetzt.

Bitte sende uns Deinen Lebenslauf und Dein Anschreiben mit Angabe Deines frühestmöglichen Starttermins, indem Du auf den untenstehenden Button klickst.

Unterlagen senden

Über Baronie

Baronie (bestehend aus Baronie Belgium NV, Baronie - De Heer BV, Baronie UK Ltd, Baronie Switzerland SA, Stollwerck GmbH und Chocolat Alprose SA) ist ein europäisches Süßwaren- und Lebensmittelunternehmen mit Standorten und Produktionsstätten in Belgien, Deutschland, Großbritannien, der Schweiz und den Niederlanden. Das internationale Unternehmen beschäftigt rund 1.900 Mitarbeitende, die täglich daran arbeiten, qualitativ hochwertige Süßwaren herzustellen. Neben der Produktion eigener Marken kreiert und produziert Baronie viele Private Label-Produkte für eine Vielzahl nationaler und internationaler Einzelhändler und fungiert als Co-Fertiger für bekannte Marken.


Baronie wird in Bezug auf diese Position keine unaufgeforderte Hilfe von Vermittlern oder anderen Dritten annehmen. Ein Lebenslauf, der – in welcher Form auch immer – von einem Dritten ohne Zustimmung unseres Personalleiters eingereicht wird, gilt als öffentliche Information und berechtigt nicht zu einer Vergütung, wenn der Kandidat eingestellt wird.